Zusatzdienste

Das Museum in Villa Pallavicino verfügt über zusätzliche Dienste für sein Publikum.

Verkaufsstelle, Info-Point, Garderobe

Die Kasse findet sich an der Rezeption des Museums, am Eingang des Ausstellungspfad. Die Rezeption bietet auch Informationen über den Besuch, die Events und den Tourismus in der Zone an. Sie verfügt über eine Garderobe, wo Sie Jacken, Mantel, Kinderwagen lassen können, um das Museums- oder Eventserlebnis am besten zu genießen.

Kopfhörer

Der berühmte Kunstkritiker Philippe Daverio erzählt in einer leicht verständlichen und stimmungsvollen Sprache die Episoden und Verdis Gefühle, die den Geburt aller 27 ausgestellten Werke beeinflusst haben.
Die Kopfhörer wurden dank innovativen Technologien realisiert und sind ein wichtiger Instrument für einen vertieften, dokumentierten und fesselnden Genuss des Besuches. Sie sind in vier Sprachen verfügbar (Italienisch, Englisch, Deutsch und Französisch) und im Eintrittspreis inbegriffen.

Bookshop

In der “Boffalora”, dem Hauptteil der Villa, bietet das Bookshop eine breite Auswahl von Merchandisingsprodukten (Spiele, Plakaten, Notizkalender), Musikprodukten (Partituren, Cds, DVDs), und didaktischen-wissenschaftlichen Verlagsprodukten (Bücher, Essays, Studien) an, die mit dem Leben und den Werken von Giuseppe Verdi und anderen Komponisten gebunden sind.
Jedes Monat kauft das Museum alle Fachverlagsneuheiten, damit es einen wichtigen Verkaufsdienst für Musikwissenschaftlicher, Studenten, Künstler und Musikliebhaber, die auch seltene Herausgaben buchen können, anbietet.

Cafè

Das Museumscafé bietet einen kompletten Bardienst für einen Kaffee, Aperitif, Getränke und Brötchen an. Sie werden auch im Café von Verdis Musiken und Bildern vom LCD-Bildschirm begleitet, damit Sie einen perfekten Relax-Moment genießen können.

Musiksaal

Im Mitte des ersten Obergeschosses finden Sie den großen Musiksaal, der mit Stoffen und Stühlen aus dem 19. Jahrhundert ausgestattet ist.
Der Saal verfügt über ein Klavier und einen Mikrophonanlage für Live-Konzerte und über einen Audio- und Videoanlage mit HD-Leinwand für die Live- oder zeitversetzte Projektion von Opern, Konzerte, Dokumentarfilme, Filme oder multimediale Präsentationen.
Er repräsentiert der idealen Raum für Events, Didaktik, Kongresse, Seminare und Master-Classes mit wichtigen Künstler, Kritiker, Musikwissenschaftler, Journalisten, Leiter und Regisseuren.
Unter Buchung ist der Saal auch für Musikhochschulen, Schulen, Gesellschaften, Unternehmen oder Institutionen verfügbar, die diesen Saal für eigene Sonderevents vermieten möchten.

Verdis Garten

Der große Park um Villa Pallavicino herum ist von einem Wassergraben mit wertvollen Balustraden aus der Renaissance. Er ist perfekt für eine erholsame Pause unter dem Baumschatten, um ein Buch zu lesen, in Internet zu surfen oder Verdis Musik, die bald auch im Garten verbreitet werden, zu hören.
Der Garten ist auch der zauberhafte Rahmen für vom Museum oder von Dritten organisierte Open-Air Musikveranstaltungen und -Konzerte.